Cleo ca. Juli 2013

An einem Samstag Mitte Februar 2014 haben wir das Tierheim Böblingen besucht, damit wir eine/n neue/n  Mitbewohner/in für Sunny finden. Eine sehr nette Tierheim-Mitarbeiterin hat uns gleich zu  Cleo gebracht, die kurz vor Weihnachten ins Tierheim kam. Wir haben uns sofort für Cleo entschieden und  2 Wochen später in ihr neues Heim gebracht.

Leider war eine Impfung noch nicht gemacht, und sehr dringend, so daß Cleo erst mal mit uns zum Tierarzt musste statt gleich nach Hause. Seitdem wissen wir:

Cleo mag Autofahren gar nicht.

Sie hat sich sehr schnell eingewöhnt, ist sehr verschmust und genauso wählerisch (schleckig) beim Futter wie ihr Vorgänger.

Obwohl man immer wieder davor gewarnt wird, eine junge Katze mit einer älteren zu vergesellschaften, scheint es dank Cleos unbekümmertem Wesen mit Sunny ganz gut zu gehen. Sie sind keine ganz engen Freunde, aber Cleo schleckt schon hin und wieder ihrer MItbewohnerin die Ohren ab 😉

Bilder von Cleo: